Über Legendentreff.ch

Legendentreff.ch entsprang einer gemeinsamen Idee der motorsportbegeisterten Familie Schöni. Vater Dieter war als Fotograf und Journalist von 1975 bis Mitte der 90er Jahre bei Formel 1 / Formel 2 und Langstrecken Rennen und der Rallye WM unterwegs und hat damit Sohn Marc schon in frühen Jahren mit dem Bazillus des Motorsports in seiner Blütezeit infiziert. In einer Ära, in welcher Fahrten in Sportprototypen oder Formel 1 Boliden einem Ritt auf einer Kanonenkugel gleich kamen, wurden Geschichte geschrieben wie sie nur der Motorsport erzählen kann. Geschichten über Siege & Niederlagen, Freundschaften & Rivalitäten sowie der stetigen Suche nach Sekundenbruchteilen durch technischen Fortschritt. Doch diese Geschichten drohen vorzeitig zu verstummen wenn deren Erzähler von Demenz oder Alzheimer heimgesucht werden. Aus diesem Grund werden sämtliche Einkünfte von Legendentreffs zu Gunsten der Stiftung Synapsis gespendet, die sich der Erforschung eben jener Erkrankungen verschrieben hat.